Pulsierende Magnetfeld-Therapie



- Erfahrungsberichte und Dokumentation - Deutsches Arthrose Forum -



  413. Eintrag von am 21.01.2003  
  Pulsierende Magnetfeld-Therapie  
  0Wer kann mir sagen, ob die Behandlung mit der Pulsierenden Magnetfeldl-Therapie erfolgreich bei Mittelfuss-, und Fingerathrose angewendet werden kann. Wer hat hierüber Erfahrung - auch bei anderen Gelenken?  
  4. Antwort von am 31.01.2003  
  hatte 10 Sitzungen gegen Coxarthrose - leider ergebnislos, hat keine Linderung der Schmerzen gebracht.
Herzliche
E.
 
  3. Antwort von am 23.01.2003  
  Vielen herzlichen Dank an C. und Fianotto für die schnelle Antwort! Diese Antworten ersparen mir vorlAEufig einen eigenen Versuch.
herzlichen A.
 
  2. Antwort von am 22.01.2003  
  Bei meiner Arthrose im Fussgelenk haben 10 Sitzungen pulsierender Magnetfeldtherapie (240.- ) keine Schmerzlinderung gebracht.
 
  1. Antwort von am 21.01.2003  
 
PST wurde bei meiner Hüftdysplasie angewandt. Nach 6 Sitzungen kam der Orthopäde gar nicht mehr vorbei, um sich zu erkundigen, ob es geholfen hat. Sicherlich hat der Arzt das Beste für mich versucht, leider blieb mir 1.600 DM Aufwand und kein Erfolg

B.
 




ForumNr : 501-0012 - Diskussionsforum - 029
SID : deutsches-arthrose-forum -



Stand : 23.03.2004 07:13:28
SuchmaschinenArthrose : X413Y20040323071328Z413 - V029


Arthrose





-