Knieprothese in en: wo?



- Erfahrungsberichte und Dokumentation - Deutsches Arthrose Forum -



  13. Eintrag von am 18.01.2003  
  Knieprothese in en: wo?  
  0Bei einem Freund, um dessen medizinischen Dinge ich mich
kUEmmeren muss, wird eine operative Kniegelenks-Behandlung
(Teil- oder Totalprothese) nun unumgAEnglich. Wo wird das in /um en besonders gut gemacht?
Welchen Weg sollte man gehen, um diese Frage sonst gut beantwortet zu bekommen.
Vielen Dank für Tipps!
 
  3. Antwort von am 08.04.2003  
  Dank an B. 45 und MRicken für Infos zu Op in en.
Inzwischen ist alles gut gelaufen.
Gast ESHA

 
  2. Antwort von am 07.04.2003  
  Liebe Esha,

ich bin auch Gast. Meine Mutter wird am 08.04.2003 in en operiert. Operateur ist der Orthopädie Dr. Zimmermann, der als Belegarzt in der Riefler Klinik tätig ist. Er wurde uns von Fachleuten empfohlen und macht einen kompetenten Eindruck. Alles weitere stellt sich natUErlich erst in den nächsten Tagen oder Wochen heraus.
Eine gute Klinik soll die Sana Klinik in en -Solln sein.
Herzliche
MRicken
 
  1. Antwort von am 19.01.2003  
  Esther

Wenn Dein Freund eine Zusatzversicherung hat, könntest Due in der en fragen. Dort soll ein sehr guter KnieOperateur sein Dr. . Es gibt auch ein Buch von ihm /Knie-Arthrose- Von wegen da kann man nichts machen) Ich würde wegen meiner Kniearthrose sofort zu ihm gehen, habe aber leider keine Zusatzversicherung und privat ist es ungeheuer teuer.


B.
 




ForumNr : 501-3800-Kniegelenk-Prothese - Diskussionsforum - 029
SID : deutsches-arthrose-forum -



Stand : 23.03.2004 07:11:30
SuchmaschinenArthrose : X13Y20040323071130Z13 - V029


Arthrose





-