GymnastikUEbungen bei Handgelenksarthrose



- Erfahrungsberichte und Dokumentation - Deutsches Arthrose Forum -



  2. Eintrag von am 14.06.2002  
  GymnastikUEbungen bei Handgelenksarthrose  
  0GymnastikUEbungen bei Handgelenksarthrose

Um die Beweglichkeit des Gelenks zu erhalten muss es bewegt werden ! Dies können und mUEssen Sie selbst machen ! Auch wenn die UEbungen Schmerzen bereiten - mUEssen Sie sie dennoch durchführen. Nur so besteht die Chance, die Beweglichkeit des Gelenkes und ein Fortschreiten der Arthrose zu verhindern. Fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt.

Zur Vorbereitung : ein wärmendes Handbad. Dies lindert Schmerzen und macht die Muskeln weicher.


UEbung

- Handgelenk langsam kreisen.
- Jeden Finger einzeln an Daumen führen.

UEbung täglich fünf Minuten lang durchführen.


 
  2. Antwort von am 02.07.2003  
 
ich UEbe auch mit einem kleinen Igelball.
Das massiert gleichzeitig auch.
Alles liebe
C.
 
  1. Antwort von am 01.07.2003  
 

habe auch Handgelenksarthrose in beiden HAEnden. Deshalb wurde mir von meiner Orthopädin empfohlen Gymnastik zu machen, die etwas weiter als Deine Empfehlung geht:
-Handgelenk kreisen in beide Richtungen
-jeden Finger zum Daumen führen
-Handgelenke abklappen (oben/unten, /links)
-Faust machen
-grosse normale Faust
-kleine Faust, d. h. nur die vorderen Gelenke ballen.

,

Oliver
 




ForumNr : 501-g30-0000-680-0000-grp00000-1001 - Diskussionsforum - 029
SID : deutsches-arthrose-forum -



Stand : 23.03.2004 07:14:24
SuchmaschinenArthrose : X2Y20040323071424Z2 - V029


Arthrose





-