Knieumstellung - die Meinungen gehen weit auseinander



- Erfahrungsberichte und Dokumentation - Deutsches Arthrose Forum -



  105. Eintrag von am 05.08.2005 - Anzahl gelesen : 14  
  Knieumstellung - die Meinungen gehen weit auseinander  
  0
bin 35 Jahre und vor 3 Jahren zum 2x auf mein linkes Knie gefallen nun der Befund nicht gerade gut ein eine O-Fehlstellung und Abnutzung III Grades nun soll eine Umstellung erfolgen aber die Meinungen gehen sehr weit auseinander. Kann mir jemand seine Erfahrungen mitteilen ?
A.
 
  1. Antwort von am 06.08.2005  
  A..Ich hab die Umstellung am 18.04.2005 machen lassen, aber zuvor hatte ich noch andere OPs.Ich habe alles ausgeschöpft um einer TEP zu entgehen.Jetzt schon zu sagen die OP hätte was gebracht ,ist zu früh.Die Ärzte gehen davon aus, dass es 1-2 Jahre dauern kann bis die Umstellung fruchtet.Dabei ist eiserner Wille angesagt.Tägliches Muskeltraining und Gymnastik ist Pflicht.Du solltest dir auch im klaren sein, dass die Umstellung nur ein rauszögern ist.Ich habe Abnutzung IV Grades.Hol dir von anderen Fachärzten noch eine Meinung das ist sehr wichtig.Die Erfahrungen im Forum sind sehr Interessant auch ich gebe meine gerne wieder. Doch letztendlich sollte deine Entscheidung von dem Urteil eines Arztes abhängig sein, denn jeder Mensch hat einen anderen Körperbau auch besitzt nicht jeder den Willen die Strapazen der täglichen Gymnastik und des Muskeltrainings durch zu stehen.Ich wollte auch schon aufgeben und mich einer TEP unterziehen,liess mich aber in einer Spezialklinik nochmals untersuchen.Deren Rat war:Durchhalten.Hoffe dir ein wenig geholfen zu haben.Solltest du mehr wissen wollen Mail mich an. Harry
 




ForumNr : 501-3800-Umstellungsosteotomie - Erfahrungsaustausch : Umstellungsosteotomie - 088
SID : deutsches-arthrose-forum -



Stand : 06.08.2005 17:50:43
SuchmaschinenArthrose : X105Y20050806175043Z105 - V088


Arthrose





-