Hallux Valgus OP und Laufsport



- Erfahrungsberichte und Dokumentation - Deutsches Arthrose Forum -



  149. Eintrag von am 14.07.2006 - Anzahl gelesen : 154  
  Hallux Valgus OP und Laufsport  
  0Ich habe erblich bedingt wohl einen Hallux valgus li. der mir durch den Sport langsam Schmerzen bereitet - nicht besonders schlimm, aber auch nicht angenehm. Um eine OP werde ich wohl nicht herum kommen. Da ich allerdings meine Liebe zum Laufsport entdeckt habe und in der Woche drei bis vier mal ca 10 km laufen gehe, würde ich gerne wissen wielange ich nach einer solchen OP mit einem Fuss ca ausser Gefecht bin, d.h. wie lange ich keine 10 km laufen kann bzw. darf. Falls jemand da Erfahrungswerte hat, würde ich mich über einen Austausch sehr freuen.  
  2. Antwort von am 04.12.2006  
  A.,
mein Hallux wurde vor genau 9 Wochen operiert. Da ich auch gerne Ausdauersport betreibe, habe ich schon nach 2 Wochen auf dem Heimtrainer wieder 'geradelt', Schwimmen ging nach 4 Wochen auch wieder gut. Wann ich aber wieder 10 km laufen werde? Mein Arzt meinte, nach 9 Wochen kann man Sport wieder versuchen, der Fuss schwillt aber immer noch gut an, ausserdem muss man das Abrollen erst wieder lernen. Also, ich denke, in 1-2 Wochen weiss ich mehr! Wandern in guten Bergstiefeln geht aber schon ganz ordentlich wieder.


C.
 
  1. Antwort von am 20.07.2006  
  Grüss dich A.,
ich habe nen Hallux rigidus und der sagt mir schon seit ner Weile, dass ich auch mal zur OP muss. Ich weiss dass dir dies jetzt nicht weiter hilft, aber ich drück dir die Daumen dass sich doch noch wer meldet der Erfahrungen mit einer Valgus - OP hat.
Mich selbst würde es auch interessieren wie du danach klar kommst. Was meint denn dein Orthopäde?

B.
 




ForumNr : 501-g30-0000-610-0000-grp00000-1001 - Zehenarthrose - Fragen, Antworten, Erfahrungen - 125
SID : deutsches-arthrose-forum -



Stand : 06.12.2006 15:44:32
MaschinenArthrose : X149Y20061206154432Z149 - V125


Arthrose





-