Sprunggelenksarthrose mit 21 - aber leidenschaftlicher Fussballer



- Erfahrungsberichte und Dokumentation - Deutsches Arthrose Forum -



  289. Eintrag von am 13.07.2006 - Anzahl gelesen : 53  
  Sprunggelenksarthrose mit 21 - aber leidenschaftlicher Fussballer  
  0,
bei mir ist vor ein paar Wochen eine mässiggradige Sprunggelenksarthrose festgestellt worden. Sie bereitet mir auch einige Probleme (Schmerzen). Ich denke dass sie von einer Bänderdehnung vor 4 Jahren in diesem Bereich herkommt. Da ich leidenschaftlicher Fussballer bin und dies eigentlich auf keinen Fall aufgeben möchte steh ich jetzt vor einem Problem. Ich weiss dass Fussball eigentlich nicht gut ist bei Arthrose wollte trotzdem mal fragen ob jemand trotz Sprunggelenkarthrose weiterspielt oder gespielt hat und welche Auswirkungen dass gehabt hat. Des weiteren würde mich interessieren ob jemand Behandlungen, Oberationen oder irgendwelche Massnahmen kennt oder Vorschlagen könnte die mir helfen könnten.
MfG A.
 
  2. Antwort von am 21.07.2006  
  A., leider hat mir bisher jeder Arzt gesagt - sie können alles tun, was sie tun können. Ich habe es auch im Sprunggelenk. Ich hörte also auf mit Badminton und Inlinen, ich joggte nicht, aber ich walkte. Wenn das mal weh tat habe ich es ignoriert, der Bewegungstrieb war einfach grösser. 4x in der Woche bestimmt eine Stunde. Zuviel, sagte mir nun eine Ärztin, die sich endlich mal getraut hat, mir zu sagen: machen sie Sportarten wie Fahradfahren oder Schwimmen. Wenn ich gut und sachte bin mit meinem Gelenk, es bewege aber nicht belaste habe ich noch Zeit. Ansonsten könnte ich schneller an einer Versteifung dran sein, als mir lieb ist.

Das mit der Arthrose ist eben doch sowas wie eine Porzeliste, da hiess die Mutter ja wohl auch Vorsicht. Mit Sprunggelenksarthrose Fussball spielen, solltest Du dann wohl doch ernsthaft überdenken.

Ich wünsche Dir alles Gute
C.
 
  1. Antwort von am 20.07.2006  
  A.,
ich könnte mir denken, dass Fussball bei einer Sprunggelenksarthrose nicht gerade günstig ist. Du bist noch sehr jung und wenn Du Dein Gelenk jetzt schon so überbeanspruchst, ist die Gefahr gross, dass Du später vielleicht ganz andere Dinge gar nicht mehr ausüben kannst, weil Du es jetzt übertreibst. Ich hoffe natürlich, dass sich vielleicht doch noch ein Fussballer meldet, der Dir den richtigen Rat geben kann. Ansonsten klickst Du einfach den rotgemarkerten Begriff 'Sprungelenksarthrose ' an und liest Dir Erfahrungsberichte darüber durch(ganz unten!).
B.
 




ForumNr : 501-g30-0000-620-0000-grp00000-1001 - Sprunggelenksarthrose - Fragen, Antworten, Erfahrungen - 104
SID : deutsches-arthrose-forum -



Stand : 25.07.2006 20:06:42
MaschinenArthrose : X289Y20060725200642Z289 - V104


Arthrose





-