Geröllzyste, Einbruch der Grenzlamellen im Bereich des Femurcondylus



- Erfahrungsberichte und Dokumentation - Deutsches Arthrose Forum -



  1343. Eintrag von am 12.05.2007 - Anzahl gelesen : 42  
  Geröllzyste, Einbruch der Grenzlamellen im Bereich des Femurcondylus  
  0 alle Leidensgenossen,
diese Diagnose wurde mir vor kurzem mitgeteilt, ausserdem sind Knorpelabnutzungen 3. u. 4. Grades festgestellt worden durch ein MRT. Meine vorhandenen Einlagen für die Schuhe wurden zur Entlastung um einige Millimeter erhöht. Es wurde eine arthroskopische Abklärung mit evtl. Pridibohrung empfohlen. Hat irgendjemand Erfahrungen mit solchen Problemen? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

A.
 
  1. Antwort von am 21.05.2007  
  A.,

zum Thema Geröllzyste und den Femurkondylen könntest du über die Arthrose Datenbank vorab evtl. selbst schon mal recherchieren wer diese Begriffe in seiner Visitenkarte erwähnt. Dazu klickst du am besten auf die rot unterstrichenen Wörter hier im Beitrag und scrollst dann, in der sich öffnenden Wissensdatenbank, nach unten bis zum 'Anhang Recherchen'. Da kannst du dann über 'Mitgliedersuche' mal schauen wer, was zu diesem Thema in der Visitenkarte stehen hat. Ich hoffe dies hilft dir vorerst schon mal ein Stückchen weiter, bis jemand auf deinen Beitrag hier antwortet.
Eine gute Woche mit wenig Schmerzen,
wünscht dir B.
 




ForumNr : 501-g30-0000-630-0000-grp00000-1001 - Kniegelenksarthrose - Fragen, Antworten, Erfahrungen - 136
SID : deutsches-arthrose-forum -



Stand : 21.05.2007 15:23:04
MaschinenArthrose : X1343Y20070521152304Z1343 - V136


Arthrose





-