Nachbehandlung einer Mikrofrakturierung



- Erfahrungsberichte und Dokumentation - Deutsches Arthrose Forum -



  1387. Eintrag von am 25.07.2007 - Anzahl gelesen : 38  
  Nachbehandlung einer Mikrofrakturierung  
  0 bei mir wurde vor 4 Monaten eine Mikrofrakturierung im linken Knie gemacht. Diagnose: Arthrose Grad IV. Nach 10-wöchiger Teilbelastung von max. 10 kg (nur Abrollen) durfte ich dann pro Woche 10 kg mehr belasten. Sofort nach OP hatte ich dann für 6 Wochen für ca. 4 Stunden tägl. eine Bewegungsschiene. Zusätzlich viel KG und nun Krafttraining und Radfahren auf dem Heimtrainer. Nun nach über 4 Monaten habe ich immer noch Schmerzen im Innenbereich des Knies, kann ausser Haus noch nicht ohne Krücken gehen. Wer hat ähnliche Erfahrungen oder Erlebnisse nach einer Mikrofrakturierung? Was kann ich noch machen damit sich der Zustand bald bessert?  
  1. Antwort von am 27.07.2007  
  A.,
bitte gehe oben an der Leiste im 'Diskussionsforum' mal in die '300 Übersichtsforen' und dann in die 'Erfahrungsberichte zu 'Therapien'. Dort findest Du unter 'Microfrakturierung' sehr viele Beiträge dazu, auch sicher für Dich interessant.
Alles Gute und einen lieben -B.
 




ForumNr : 501-g30-0000-630-0000-grp00000-1001 - Kniegelenksarthrose - Fragen, Antworten, Erfahrungen - 136
SID : deutsches-arthrose-forum -



Stand : 30.07.2007 16:02:28
MaschinenArthrose : X1387Y20070730160228Z1387 - V136


Arthrose





-