Verformungen bei Ellenbogensarthrose



- Erfahrungsberichte und Dokumentation - Deutsches Arthrose Forum -



  30. Eintrag von am 02.07.2006 - Anzahl gelesen : 15  
  Verformungen bei Ellenbogensarthrose  
  0 bei mir wurde 2004 ein 4 Knorpelschaden am Radiusköpfchen festgestellt. Im Juni 2005 hatte ich dann eine weitere Arthroskopie, bei der man feststellte, dass der Knorpelschaden sich etwas regeneriert hatte. Ich bin im Moment bei einem Knie-Knorpelspezialisten, der der Meinung ist, dass auf dem Röntgenbild nichts zu sehen sei, was noch auf eine Arthrose schliessen lässt (der Gelenkspalt ist nicht mal mehr 1 mm breit). Aber mein Gelenk sei verformt und die Beweglichkeit leicht eingeschränkt. Jetzt meine Frage: Kann ein Gelenk auch nach einer Arthrose noch verformt und eingeschränkt sein? Die Verformung ist erst seit Februar 2006. Oder täuscht sich mein Arzt evtl.? im Voraus.  




ForumNr : 501-g30-0000-670-0000-grp00000-1001 - Ellenbogensarthrose - Fragen, Antworten, Erfahrungen - 104
SID : deutsches-arthrose-forum -



Stand : 06.07.2006 16:05:15
MaschinenArthrose : X30Y20060706160515Z30 - V104


Arthrose





-