Beginnende Spinalkanalstenose



- Erfahrungsberichte und Dokumentation - Deutsches Arthrose Forum -



  191. Eintrag von am 08.05.2007 - Anzahl gelesen : 42  
  Beginnende Spinalkanalstenose  
  0 meine orthop. Diagnose ist eine Überweisung in eine radiol. Praxis um eine PRT-Behandlung machen zu lassen. Kann mir jemand darüber berichten? Oder geht eine entzündende A. vielleicht mit physikalischen Anwendungen zurück? Arthrose L4/5 und und L5/S1 re Ich bin eine Seniorin und habe Bedenken.

A.
 
  1. Antwort von am 18.05.2007  
  A.,

da ich momentan unter anderem auch mit den Lendenwirbeln zu kämpfen habe, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass du derzeit mit einer entzündeten A. ganz arg was auszuhalten hast. Ich hoffe sehr für dich dass sich noch jemand auf deine Fragen hin meldet und drücke dir feste die Daumen dafür.
Schönes und vor allem schmerzarmes Wochenende
wünscht dir, B.
 




ForumNr : 501-g30-0000-710-0000-grp00000-1001 - Wirbelsäulenarthrose - Fragen, Antworten, Erfahrungen - 136
SID : deutsches-arthrose-forum -



Stand : 18.05.2007 18:21:09
MaschinenArthrose : X191Y20070518182109Z191 - V136


Arthrose





-