20 monate nach Knie-Tep neue op es soll ein lateral Release gemacht werden



- Erfahrungsberichte und Dokumentation - Deutsches Arthrose Forum -



  572. Eintrag von am 24.12.2008 - Anzahl gelesen : 91  
  20 monate nach Knie-Tep neue op es soll ein lateral Release gemacht werden  
  0Da ich nach 20 monaten immer noch Probleme mit meinen Knie-Tep habe (spannung im bereich der aussenseite und kniescheibe)war ich jetzt nochmals vorstellig bei meinem Operateur.Das Tep sitzt gut und die Beinachse verläuft gerade was ihm nicht gefällt ist meine Beugung 95 Grad
er hat mir zu einer lateralen Release Op geraten. Hier kann auch versucht werden,durch eine Narkosemobilisation das Beugemass zu verbessern.
Die Op ist für den 20.01.2009 geplant .
Wer hat diese Op schon gemacht bekommen.
für Antworten wäre ich sehr dankbar ,da ich unsicher bin wegen der Op
A.
 
  2. Antwort von am 14.01.2009  
  A.,
habe seit okt.07 eine Knie-TEP und ziemlich genau die gleichen Probleme was die Beugung angeht 90. Allerdings habe ich ausser dem Gefühl, dass das Knie ab einem bestimmten Punkt blockiert, keine Schmerzen.
Scheue mich aber vor einer erneuten op da der heilungsprozess so langwierig war. Würde mich freuen von deinen Erfahrungen zu lesen.
Ich wünsch Dir für die OP viel Glück und Erfolg - C.
 
  1. Antwort von am 26.12.2008  
  A.,
hatte eine ähnliche Vorgeschichte: 16 Mo. nach Knie-TEP immer noch erhebliche Beschwerden in der Gegend des Wadenbeinköpfchens bei Bewegung (wie wenn eine Sehne oder Narbe an einem Knochen schmerzhaft vorbeigleitet) und eine Beugung von 95.
Es wurden daraufhin ein dicker Narbenstrang und Verklebungen im Gelenk entfernt und ein laterale Release durchgeführt. Was mir davon am meisten geholfen hat, kann ich nicht sicher sagen; jedenfalls war ich nach insgesamt 20 Monaten erstmals beschwerdefrei. Ein überraschendes wunderbares Gefühl! Nun konnte ich endlich Treppen 'runtergehen und meinen Heimtrainer (ohne Pedalverkürzung) nutzen.

Alles Gute für Deine OP wünscht Dir
B.
 




ForumNr : 501-3800-Kniegelenk-Prothese - Erfahrungsaustausch : Kniegelenk-Prothese - 152
SID : deutsches-arthrose-forum - 53384 - -



Stand : 15.01.2009 05:18:12
MaschinenArthrose : X572Y20090115051812Z572 - V152


Arthrose





-