Schwierigkeiten nach 3.Knietep innerhalb eines Jahres



- Erfahrungsberichte und Dokumentation - Deutsches Arthrose Forum -



  984. Eintrag von am 26.12.2012 - Anzahl gelesen : 15  
  Schwierigkeiten nach 3.Knietep innerhalb eines Jahres  
  0 Leidensgenossen,
wollt mal wissen was ihr über meine Anamnese bzgl. meiner 3.Knietep
innerhalb eines Jahres denkt.
Story: nachallen konventionellen Heilungsmethoden entschloss ich mich
zu einer Knietep im Februar2012.
Nach Beginn der Reha stellte sich eine X-Beinfehlstellung von -12grad
durch Untersuchung des Rehaarztes fest.
Also Revision im Mai2012 mit anschliessender Reha.
Dort stellte sich heraus,dass ich die Streckung meines Beines bis -15grad
schaffen konnte,aber massive Beschwerden beim gehen und alltäglichen
Dingen bekam.
Also blieb mir nichts übrig,als mich an einen Prothesen-Guru in Dorsten
zu wenden. Mit 3Tep wurde mein Bein begradigt,Reha geht schleppend
voran. Hab Angst,dass mein Körper vielleicht meine Prothese nicht
annimmt,und ich deswegen arge Schmerzen habe.
Hey bin erst 40 und erleb nur Sch....mit meinem Bein,freu mich über eure
Comments,lg Steph
 




Schwierigkeiten nach 3.Knietep innerhalb eines Jahres



- Erfahrungsberichte und Dokumentation - Deutsches Arthrose Forum -






ForumNr : 501-3800-Kniegelenk-Prothese - Erfahrungsaustausch : Kniegelenk-Prothese - 185
SID : deutsches-arthrose-forum - 78648 -


Zugang zum
Deutschen Arthrose Forum



Stand : 26.12.2012 19:09:36
MaschinenArthrose : X984Y20121226190936Z984 - V185


Arthrose





-