Heftige Schmerzen im Knochen nach Hüft Tep



- Erfahrungsberichte und Dokumentation - Deutsches Arthrose Forum -



  1619. Eintrag von am 17.02.2018 - Anzahl gelesen : 118  
  Heftige Schmerzen im Knochen nach Hüft Tep  
  0 ihr Lieben,
Ich brauche dringend mal Erfahrungsaustausch. Vor 4 Monaten bekam ich eine Hüftep
Operation und Reha verlief komplikationslos.
Vor zwei Wochen ca merkte ich, das ich plötzlich wieder humpelte und ich konnte nicht mehr im Wechselschritt die Treppen hoch ( das könnte ich schon in der Reha).
Dann merkte ich, das ich nicht mehr auf der operierten Seite liegen könnte.
Schnell stellte ich fest, dass das Muskelgewebe schmerzfrei ist.
Der Schmerz kommt vom Knochen. Wenn ich mit dem Finger durch das Muskelgewebe drücke, ist da ein hoher punktueller Schmerz.
Meine Nachuntersuchung nach 12 Wochen postoperativ war ok.
Kann das mal sein, dass diese Probleme auftauchen? Ist ja noch recht kurz.
 
  6. Antwort von am 03.04.2018  
  Versuche mal mit einer Röntgenaufnahme um nach Verkalkungen zu sehen.
 
  5. Antwort von am 22.02.2018  
  A.,

wie die anderen dir schon angeraten haben, würde ich deine Probleme trotzdem nochmal beim Orthopäden abklären lassen. Gerade, wenn du meinst, dass es nicht von der Muskulatur kommt, sondern vom Knochen.

Habe schon mehrere Hüft-Op`s hinter mir und die Probleme, die ich danach hatte, waren unterschiedlich. Ich will damit sagen, diese Schmerzen können ganz verschiedene Ursachen haben. Ich würde auch versuchen, dass eine Szintigrafie gemacht wird. Wenn man schon schmerzfrei war und dann wieder Beschwerden hat und hinkt, ist das meiner Meinung nach nicht normal.

Also, ich drück dir die Daumen, dass es nur vorübergehende Beschwerden sind und du bald wieder schmerzfrei bist.

,
 
  4. Antwort von am 19.02.2018  
  A.

wenn du keine muskulären Probleme hast, dann schliesse ich mich D. an.

Alles Gute wünscht dir B.
 
  3. Antwort von am 18.02.2018  
  Was wurde da gemacht in der Nachuntersuchung? Ich würde eine Szintigraphie machen lassen. Der Knochen kann sich eigentlich immer selber heilen, aber es gibt auch ernsthafte Sachen, hier heorgerufen durch die Prothese.  
  2. Antwort von am 18.02.2018  
  Silvya,

Der Muskel ist komplett schmerzfrei. Da ist nichts verspannt oder verhärtend. Ich gehe regelmässig zum Faszientraining im Fitnessstudio und zum Pilates.

Ich habe lediglich Schmerzen am Knochen.

Wenn ich mit denn Finger durch den Muskel drück und auf den Knochen komme, sind da zwei Stellen, die abartig Schmerzen.

Der Ortopäde meint, ich hinke weit im Training und Muskelaufbau hinterher. Er denkt, ich mache zu wenig, was aber nicht stimmt.
 
  1. Antwort von am 18.02.2018  
  A.,

kann es sein, dass du zu früh durchgestartet bist?
Bei zu früher starker Belastung kann es schon auftreten, dass ein Muskel sich verhärtet. Wenn du eine warme Wärmflasche auflegst zur Muskelentspannung und danach den schmerzhaften Punkt intensiv drückst - Akupressur - kannst du damit die Verspannung lösen.

Beobachte dich mal beim gehen ob du bereits 'rund' läufst.

Ich war gestern bei meinem Orthopäden mit der Frage wie lange ich noch Schmerzen - Hüft-TEP Aug. 2017 -nach der Zerrung im Oberschenkel habe.
Er erklärte mir, dass die Beschwerden nichts mehr damit zu tun haben, sondern dass sie von meiner Narbe kommen würden. Meine Leistenschmerzen sind weg!!!
Dafür habe ich bei Überlastung sehr intensiv meine Hüftnarbe gedehnt und gedrückt und die Schmerzen gingen wieder zurück.

Der Arzt erklärte mir, dass ich noch ein Jahr mit Beschwerden der Muskulatur rechnen muss. Ich soll mal überlegen, dass ich sehr spät mich operieren liess und wie viele Jahre ich mit einer Schonhaltung gegangen bin um meine Hüfte zu entlasten.

Suche dir einen guten Masseur, der deinen schmerzenden Punkt bis zur LWS usw. behandelt. Du hast bestimmt schon etwas von den Faszien gehört, wenn diese verklebt sind, können sie durch eine Fehlhaltung an einem anderen Punkt in der Muskulatur Schmerzen auslösen.

Also mach langsam :-)
ich wünsche dir noch viel Geduld
von B.
 




Heftige Schmerzen im Knochen nach Hüft Tep



- Erfahrungsberichte und Dokumentation - Deutsches Arthrose Forum -






ForumNr : 501-3800-Hüftgelenk-Prothese - Erfahrungsaustausch : Hüftgelenk-Prothese - 194
SID : deutsches-arthrose-forum - 67665 -


Zugang zum
Deutschen Arthrose Forum



Stand : 03.04.2018 22:56:50
MaschinenArthrose : X1619Y20180403225649Z1619 - V194


Arthrose





-